Dies ist das offizielle Forum der Familie Dark_Crusaders.
 
StartseitePortalAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Gedichte (self-made)

Nach unten 
AutorNachricht
Deianera
Nos.
Nos.
avatar

Anzahl der Beiträge : 132
Anmeldedatum : 15.12.11
Alter : 26
Ort : In Aeons Herz <3

BeitragThema: Gedichte (self-made)   Mi Jan 18, 2012 5:52 pm


Hallo meine Lieben,
habt ihr ein Gedicht selbst geschrieben?

Dann lade ich euch herzlich ein
stellt euer Gedicht hier herein!

4 Zeilen muss es mindestens haben
sonst könnt ihr es gleich begraben . . .

Ich will hier nur euer Gedicht,
anderes Gekritzel nicht !


Eure Deia
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://zenas-elite.forumieren.org
Deianera
Nos.
Nos.
avatar

Anzahl der Beiträge : 132
Anmeldedatum : 15.12.11
Alter : 26
Ort : In Aeons Herz <3

BeitragThema: Re: Gedichte (self-made)   Mi Jan 18, 2012 7:16 pm

es war einmal eine tolle fam
die die kleine deia aufnahm
alle waren lieb zu ihr
sie dachte: hier gefällt es mir
an ihren schatzi hat sie auch gedacht
und ihn gleich mitgebracht
frühere freunde traf sie wieder
und lies sich endgültig nieder
sie will nie mehr zurück
hier ist ihr grosses glück
viele monster werden sie nun gemeinsam killen
und auf den famplätzen chillen
sie bleibt solange ihr wollt
oder sie der dander holt . . .
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://zenas-elite.forumieren.org
Deianera
Nos.
Nos.
avatar

Anzahl der Beiträge : 132
Anmeldedatum : 15.12.11
Alter : 26
Ort : In Aeons Herz <3

BeitragThema: Re: Gedichte (self-made)   Mi Jan 25, 2012 2:07 pm

ODIN hatte mal geglaubt
böse scherze im forum sind erlaubt
dank susu tat es ihm bald ziemlich leid
seine strafe waren jede menge fam raid
er ging dann die steine besorgen und war arm
angefangen haben wir in der chicky farm
alle hühner wurden plattgemacht
und nebenher sehr viel gelacht
beim cuby hatten alle ihren spass
und machten alle eiswürfel nass
beim namaju waren die ninjas dran
sogar die buschis hatten fun
danach war aber noch nix mit chillen
erst mussten wir noch dark castra killen

weiter kamen wir leider nicht
aber odin stellte noch mehr raids in aussicht
WANN werden wir die nächsten raids noch machen?
wir wollen gerne wieder lachen . . .

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://zenas-elite.forumieren.org
OdinIIXzeroAdmin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 216
Anmeldedatum : 23.10.10
Alter : 28
Ort : Bayern

BeitragThema: ^^   Do Jan 26, 2012 1:21 pm

bald steht es wd an
dan seit ihr wd dran <3
es wird weiter geraidet
und Monster gepletet xP
so wie ihr es immer gerne hättet ^^

erst komm das Ginsing dran,
wir nur als Fam mit aller Mann
auch unsere Süße Mädels werden dabei sein<3
und die Monster alle zsm Schrein *~*
und wir werden wd alle herzhaft lachen
den es gibt viel zu machen ö.Ö<3
den der Slade is auch nicht weit,
dafür is er aber zimmlich breit *~*

und Die Schwarze Spinne machen wir auch noch klar<3
auch wenn sie mir etwas Angst macht
so haben wir die Macht ó.ó<3

nur das Räuber Siegel, wird uns zu schaffen machen
und stellt uns vor böse Sachen
aber wir werden es schon sehn
wenn wir da rein gehn <3^^

und dan steht noch eine Nostele Reise an,
mit ganz viel Mut und Tatendrang^^
den wir werden vieles endecken uns sehn,
vieles Platmachen ö.Ö und verstehn.

aber erst beseitig Odin das Chaos, was er sein Leben nennt
so das sein Herz es auch bald erkennt^^
dan kann er auch bald wd herzhaft lachen und mit euch
viele tolle Sachen machen *.*<3333333

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://dark-crusaders.forumieren.org
Deianera
Nos.
Nos.
avatar

Anzahl der Beiträge : 132
Anmeldedatum : 15.12.11
Alter : 26
Ort : In Aeons Herz <3

BeitragThema: Re: Gedichte (self-made)   Mo Feb 20, 2012 6:56 pm

der killer^^

DANDERKILLER
genannt werden, will er
aber er kriegt sie nicht klein,
kann er wohl kein danderkiller sein

HUHNKILLER
genannt werden, will er
haut einem huhn eine rein
das huhn lebt, er wird kein huhnkiller, nein

SEEDLEKILLER
genannt werden, will er
haut die seedle gleich in herden
töten tut er sie nicht, sollte kein seedlekiller werden

WOLLIEKILLER
genannt werden, will er
das wollie gibt ihm eins drauf
und er steigt zu den engelein auf

wirst nun nie ein killer sein
armes abenteurerlein . . .


Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://zenas-elite.forumieren.org
Servonics
Anfänger
Anfänger


Anzahl der Beiträge : 18
Anmeldedatum : 26.01.12
Alter : 21
Ort : wo ich eben grad bin xD

BeitragThema: Re: Gedichte (self-made)   So Feb 26, 2012 6:11 pm

So hab letztens ma meine eigenen datein durchforsted und dieses selfmade gefunden xD, da dacht ich gleich ich stells ma rein.
Is bissl älter aba denke des macht nichts^^. Als der Hornfeger in nos neu kam war sone zeile (kp mehr welche O.o), aba da dacht ich mir=zauberlehrling würde nen gutes gedicht werden xD. also hab ich mich an die Arbeit gemacht, So schluss mit labern hier isses xD(is ned fertig hab aba kb mehr weiter zu schreiben Very Happy)


Die Besen und das cella Puder.

Besen Besen seid's gewesen
ganz geschwind,
durch das NosTale Labyrinth,
durch die Maps und Time-Space Spalten,
durch die neuen durch die alten,
durch akt 1 und Glacernon,
durch den Ahornwald,Fernon
durch den Krem und durch die Wiesen,
werden euch Zombies beniesen,
tragt cella puder zu den gassen,
zu den trocknen und den nassen
zu den heißen und den kalten,
werdet ihr das cella halten.

Walle Walle,
manche strecke,
das zum Zwecke,
Puder fließe,
und nun wird das cella alle,
es liegt auf der Nosville Wiese.

Und nun kommt ihr schnellen Besen
ihr müsst auch noch weiter fliegen,
ihr seid zwar tüchtige Wesen,
aber ihr sollt nicht faul liegen,
zu dem Fernon Tempel,
bringet ihr nun auch,
ohne manch gerempel,
einen cella Hauch.

Walle Walle,
manche Strecke,
das zum Zwecke,
Puder fliese,
und nun wird das cella alle,
es liegt auf der Nosville Wiese.

Seht da kommen sie schon wieder,
auf der Brücke bei dem Flusse,
steigen von dem Besen nieder,
nach dem gutem Quest Abschlusse,
zählen wir die punkte,
seht es sind recht viel,
seht ihr dort es funkte!
los ab nach Nosville.

Walle Walle
Manche Strecke,
Das zum Zwecke,
Puder fließe,
seht nun ist das cella alle
es liegt auf der nosville Wiese.

Motorad und Teppich
Schauen stanunend zu
Sie sind ziemliemich neidisch
Und fragen wozu
Haben sie es verteielt
Das macht doch keinen Sinn
Doch die Zeit sie eielt
Und läuft vor sich hin.

Walle Walle
Manche Strecke,
Das zum Zwecke,
Puder fließe,
seht nun ist das cella alle
es liegt auf der nosville Wiese.

Wie gesagt is ned fertig aba vlt mach ichs bald fertig xDD(trotzdem genug O.o)
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
OdinIIXzeroAdmin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 216
Anmeldedatum : 23.10.10
Alter : 28
Ort : Bayern

BeitragThema: ^^   So Feb 26, 2012 8:04 pm

wow die Gedicht sind echt geil und lang und fast

ó.O mit einander verwandt ö.ö

bin begeistert aber nicht ganz helle

dafür ging das auch auf die Schnelle xD

hab euch lieb und liebe grüße,

viel Glück und möge euch weiter hin,

treffe, von Armo seine Schüsse xD<3333333333
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://dark-crusaders.forumieren.org
Deianera
Nos.
Nos.
avatar

Anzahl der Beiträge : 132
Anmeldedatum : 15.12.11
Alter : 26
Ort : In Aeons Herz <3

BeitragThema: Re: Gedichte (self-made)   Di März 06, 2012 7:03 pm

(*-*)

Diese Familie ist ein Graus
ständig löscht sie Leben aus
und zerstört Haus um Haus

Zieht mordend durch das Land
drängt uns an den Abgrundrand
die Leichen verschimmeln im Sand

Killen einen nach dem andern
egal wo wir hinwandern
die wüten auch bei den Landern

Ihr seid böse und auch fies
sagt jeder, der euretwegen sein Leben lies
wir finden das echt mies

Von uns gibts bald niemand mehr
dann ist ganz Nos ziemlich leer
das finden wir einfach nicht fair

Warum tötet ihr uns in Massen?
welchen Grund habt ihr, uns zu hassen?
könnt ihr uns nicht in Ruhe lassen?

Das alles ist so eine bodenlose Gemeinheit
tut euch eigentlich niemand leid?
unsere Vernichtung ist leider bald soweit

Ihr fragt euch wer aus lauter Verzweiflung schrieb?
ich bin einer letzten der übrig blieb
bitte bitte nicht mehr hauen, miep
wir Monster sind doch ganz lieb . . .
*fiep fiep fiep*
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://zenas-elite.forumieren.org
Deianera
Nos.
Nos.
avatar

Anzahl der Beiträge : 132
Anmeldedatum : 15.12.11
Alter : 26
Ort : In Aeons Herz <3

BeitragThema: Re: Gedichte (self-made)   Di März 20, 2012 8:07 pm

odin is der grosse boss,
ohne ihn is nich viel los
mit 7 anderen is er ganz klein
muss dann susu´s spielzeug sein^^
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://zenas-elite.forumieren.org
Deianera
Nos.
Nos.
avatar

Anzahl der Beiträge : 132
Anmeldedatum : 15.12.11
Alter : 26
Ort : In Aeons Herz <3

BeitragThema: Re: Gedichte (self-made)   Di März 20, 2012 8:36 pm

cobra, meine süsse sis
sie is perfekt, so wie sie is
(fast) alle jungs liegen ihr zu füssen
wollen sie alle heimlich küssen

such dir den allerbesten aus
und wirf die falschen einfach raus
du sollst unendlich glücklich sein
hab dich lieb, schwesterlein <3
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://zenas-elite.forumieren.org
Aeonknight
Lehrling
Lehrling
avatar

Anzahl der Beiträge : 39
Anmeldedatum : 02.12.11
Alter : 22
Ort : Deutschland Falkensee Nosville

BeitragThema: Re: Gedichte (self-made)   Di März 20, 2012 8:41 pm

tag ein tag aus
komm ich nich raus
aus dem großen danderfeld
weil mich jeder dander aufhält
fürchte mich vor ts eins
und security für den hab ich keins q.q
bis ich ihn dann endlich schaff
bin ich selber alt und schlaff
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.ich-habe-keine-website.de
Deianera
Nos.
Nos.
avatar

Anzahl der Beiträge : 132
Anmeldedatum : 15.12.11
Alter : 26
Ort : In Aeons Herz <3

BeitragThema: Re: Gedichte (self-made)   Mi März 21, 2012 12:39 pm

aeon ist mein geliebter schatz
er macht in nos viel rabatz
haut allen monstern eine rein
will aber eig nur bei mir sein^^

ach wärst du doch nur hier
das wünsch ich mir
lass uns zsm monster killen
und aufm fam platz chillen

<3 <3 <3
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://zenas-elite.forumieren.org
Deianera
Nos.
Nos.
avatar

Anzahl der Beiträge : 132
Anmeldedatum : 15.12.11
Alter : 26
Ort : In Aeons Herz <3

BeitragThema: Re: Gedichte (self-made)   Mo März 26, 2012 2:21 pm

Little_Aeon kommt auf die Welt
was er wohl werden will? Ein Held!
bis Götterfunke sich an seine Seite stellt.

Mit ihr lässt er sich dann ein
und schlittert in viele Abendteuer rein,
bricht sich auch mal nen Bein.

Sie pflegt ihn dann mit Keksen gesund,
er küsst sie dafür auf den Mund
und tut ihr seine Liebe kund.

Heute wartet sie noch immer,
leidet still und heimlich in ihrem Zimmer,
der Heiratsantrag kommt wohl nimmer *.*
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://zenas-elite.forumieren.org
Deianera
Nos.
Nos.
avatar

Anzahl der Beiträge : 132
Anmeldedatum : 15.12.11
Alter : 26
Ort : In Aeons Herz <3

BeitragThema: Re: Gedichte (self-made)   Mo März 26, 2012 2:36 pm

Namenlos

Die Kleidung ist verwittert
das Schild total zersplittert
Der Körper ziemlich ausgezehrt
Blut tropft noch von ihrem Schwert

Es war eine wilde Schlacht
doch alle Feinde sind niedergemacht
Sie allein steht noch auf dem Feld
so still ist auf einmal die ganze Welt

Wann kommt die Freude über den Sieg?
die Euphorie über den gewonnenen Krieg?
Alles was sie gerade fühlt
was in ihrem Herzen wühlt

ist Einsamkeit
keine Lebenden mehr weit und breit

Was hat sie nur alles getan?
Sie war berauscht und wie im Wahn
Den Sold konnte sie gut brauchen
besonders wenn Feinde ihr Leben aushauchen

Raben kreisen ganz weit oben
bei ihnen sind die Toten gut aufgehoben
Alle von ihr geraubt aus den Familien
bleiben nur Gräber und weisse Lilien

Gibts für sie irgendwo einen zum Lieben?
zum Glücklichsein und Kinderkriegen?
Bleibt sie ewig ein Soldat
der niemals eine Familie hat?

Keiner wird sie lieben wollen
und am Ende werden sie auch die Raben holen
Dann wird sie auch vergessen sein
und zieht unbetrauert in Walhalla ein . . .


Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://zenas-elite.forumieren.org
Deianera
Nos.
Nos.
avatar

Anzahl der Beiträge : 132
Anmeldedatum : 15.12.11
Alter : 26
Ort : In Aeons Herz <3

BeitragThema: Re: Gedichte (self-made)   Mi Apr 18, 2012 5:41 pm

Sis

fühle nur traurigkeit und schmerz
hab ein total zerfetztes herz
sie is einfach weg ohne Warnung
warum denn nur? ach keine Ahnung
hat mich einfach so verlassen
trotzdem kann ich sie nich hassen
verdammt ich will dich wieder haben
trotz aller bösen gefühle die an mir nagen
werde dich immer lieben sis
weil du meine seelenverwandte bist

zum glück hab ich noch eine
sie hilft mir wieder auf die beine
spendet trost und quarkbollen
so wie schwestern sein sollen
geduldig rettet sie mich
susu-sis auch dich lieb ich

da es nunmal leider so ist
cobra ich hoff das du dort glücklicher bist . . .


*.*
tut mir leid das ich so blöd zu dir war
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://zenas-elite.forumieren.org
Shavi



Anzahl der Beiträge : 2
Anmeldedatum : 04.05.12

BeitragThema: Re: Gedichte (self-made)   Fr Mai 04, 2012 5:47 am

"Die fürchterlichste Nacht"

Kennst du die Nacht, die auf die Erde sinkt
Bei hohlem Wind und scheuem Regenfall,
Die Nacht, in der kein Stern am Himmel blinkt,
Kein Aug durchdringt des Nebels dichten Wall?
So finster diese Nacht, sie hat doch einen Morgen
O lege Dich zur Ruhe und sei ohne Sorgen!

Kennst Du die Nacht, die auf das Leben sinkt,
Wenn dich der Tod aufs letzte Lager streckt
Und nah der Ruf der Ewigkeit erklingt,
Daß dir der Puls in allen Adern schreckt?
So finster diese Nacht, sie hat doch einen Morgen
O lege dich zur Ruhe und sei ohne Sorgen!

Kennst Du die Nacht, die auf den Geist dir sinkt,
Daß er vergebens um Erlösung schreit,
Die schlangengleich sich ums Gedächniß schlingt
Und tausend Teufel ins Gehirn dir speit?
O sei vor ihr ja stets in wachen Sorgen,
Denn diese Nacht allein hat keinen Morgen!


vllt. kennen das ja einige Smile
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Shavi



Anzahl der Beiträge : 2
Anmeldedatum : 04.05.12

BeitragThema: Re: Gedichte (self-made)   Fr Mai 04, 2012 6:24 am

Das heitere Gedicht was ich geschrieben hab, hab ich leider nicht mehr gefunden ^^
Aber hier hab ich noch n anderes gefunden, welches ich mal für eine Klausur gedichtet hatte =PP

Winterwelteuphorie


Der Sturm lässt nach, Die Kälte naht
der weiße Regen kommt herab,
jetzt geht sie los, die lange Fahrt
durch die schöne Winterpracht.

Alles steht nun steif und starr,
jedes Leben scheint wie neu,
selbst der Himmel ist ganz klar,
als hätt der Winter es gepacht.

Doch auch der Winter muss sich beugen
scheidet langsam nun dahin,
alles schwindet, ohne Zeugen,
was hat der Frühling nur gemacht?


Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
OdinIIXzeroAdmin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 216
Anmeldedatum : 23.10.10
Alter : 28
Ort : Bayern

BeitragThema: Liebe meines Lebens   Mi Okt 03, 2012 5:17 pm

Liebe meines Lebens


als wir uns traffen, Funkte es sofort

die Luft brannte Wort für Wort

wir erschuffen in Sekunden eine Neue Welt

die nur aus zwei Herzen bestand, und heller als die Sonne brand

da wo unsere Blicke sich berührten, waren unsere Herzen die es Spürten

alles verschwand in der Fehrne, es gab nichts was zwischen uns Stanten

nur unsere Herzen die für einander Branten,

Die Zeit verging und user Licht Schien,

du sagtest immer wd wie sehr du mich liebstest, ich dir wichtig war

und ohne mich keine Welt mehr für dich gab

doch kaum war ich nicht da und hab dir den Rücken zu gedreht

hatte jeder bei dir wd freihe Bahn, Flirt für Flirt, Mann für Mann,

auch der ein oder andere Ex wollte es ab und zu mal wissen.

doch, nein, du nicht, du warst ja viel zu beschäftigt mich zu vermissen,

was sagt schon der eine Kuss auf die Backe, nur ich fand das doch kacke

oder ab und zu dich beim anderen auf dem Schoss sitzen zu sehn

das musste ich ja auch nicht unbedingt verstehn,

der Schmerz wuchs immer weiter, die Verzweiflung machte sich Breit,

du kammst zu mir in Trännen und sagtest es tut dir Leid,

ich soll dir vergeben, dir mein Herz nochmal geben

ich soll dir wd vertraun und im nechsten Augenblick

biste mit dem nechsten abgehaun

hast mich erneut die Klippe runter gestossen

und erneu bei mir deine tränen vergossen, und wd tat es dir Leid

doch meine Verzweiflungs machte sich immer weiter Breit

so ging das immer weiter, Streit für Streit

immer wd hörte ich nur, das du mich Liebst und du verstehen könnetst

das ich dir mein Herz nicht mehr gebe geschweige dir vergebe,

und egal wie sehr mich das zertsörten, warens doch deine Worte die mein Herz berührten

doch auch ein Mann zebricht egal wie sehr er liebt,

Hofft oder gibt, und die Gefahr nicht mehr scheut, und nichts mehr bereut

und er einfach nichts mehr sagt oder sich fragt,

wieso das Schiksal im das antut, ihn zum verzweifeln bringt und wehtut

in mir der Hass der Brütet<3 der schmerz sitzt tief und mich verschütet

wird die Erinnerung an dich sein was mich jetzt behütet

alles verblasst, und wird schwarz, nun steh ich hir, mit nichts,allein verblieben und geschieden

den die Liebe kennt auch kein Midleid und keine Gnade, die für die liebe leben und ihre Herzen geben,

den wie die Rose ihre schönheit Zeigt aber sobald man nach ihr greift, man von Dornen durchbort wird

und sein eigenes Blut vergisst, gibts nichts mehr was ich an dir vermiss<3


Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://dark-crusaders.forumieren.org
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Gedichte (self-made)   

Nach oben Nach unten
 
Gedichte (self-made)
Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Dark_Crusaders :: NosTale :: Quatsch-Ecke-
Gehe zu: